MuKu-Unterricht am Söderblom-Gymnasium

Zum vielfältigen Angebot über den Regelunterricht hinaus gehört seit 1984 der MuKu-Unterricht, als notenfreies Wahlpflichtangebot zum Schulprogramm des Söderblom-Gymnasiums.

Der MuKu-Unterricht umfasst neben musisch-künstlerischer sowie handwerklich-praktischer Tätigkeiten auch den sportlich-gestalterischen Bereich.

Darüber hinaus bekommen die Kinder die Gelegenheit Erfahrungen mit den neuen Informationstechnologien zu sammeln, als auch im naturwissenschaftlichen Bereich an kleinen Projekten zu arbeiten.

Vor diesem Hintergrund werden die Jungen und Mädchen hinsichtlich ihrer Talente gefordert und gefördert, ohne hierbei einem Notendruck ausgesetzt zu sein.