Zum Hauptinhalt springen
Foto: M. Wolff
Foto: M. Wolff

Gelungener Auftritt auf dem Festival colorita Espelkamp – Söderblomer Poetry Slamer:innen überzeugen auf großer Bühne

Am Samstag war es endlich so weit! Die Schüler:innen Maya Döhnert, Felix Hasenkamp, Felicia Littau und Lea Hellmann (EF) stellten ihre Texte zum Thema „Heimat“ auf der großen Bühne auf dem Grünanger in Espelkamp vor.

Ihre Texte hatten sie zuvor im Kontext des Deutschunterrichtes in der Oberstufe angefertigt und bereits im Rahmen des „Poetry Slam Contest“ ihrer gesamten Stufe vorgetragen. Dennoch stieg am Samstag vor dem Auftritt die Anspannung, die während des Vortrages der eigenen Texte jedoch wie verflogen schien. Die poetischen Texte handelten von der Wahrnehmung der eigenen Heimat, die teilweise ironisch, aber immer sehr persönlich dargestellt wurde.
Der Auftritt wurde durch die musikalischen Beiträge der Birger-Forell-Sekundarschule abgerundet, somit konnte das Schulzentrum einen großartigen Beitrag zum Kulturfestival colorita in Espelkamp leisten.