Zum Hauptinhalt springen

Die Feuerwehr zu Besuch am Söderblom

Created by J. Meyer am in Kategorie: Naturwissenschaften

Am Donnerstag den 13.06.2024 gab es am Söderblom-Gymnasium Unterricht mal ganz anders, denn die Freiwillige Feuerwehr aus Espelkamp ist mit den beiden Vertretern Herrn Dresing und Herrn Seemann angerückt.

(Foto: J. Meyer)
(Foto: J. Knoost)

An dem Tag durften die Siebtklässler im Rahmen des im Chemieunterricht behandelten Themas „Brände und Brände löschen“ selber Hand anlegen. So gab es nach einer kurzen Theorieeinführung echte Feuer, die die Schüler und Schülerinnen löschen sollten. Neben einfachen Bränden, die mit Wasser zu löschen waren, wurden auch die anderen Brandklassen besprochen und sehr eindrucksvolle Metallbrände gezeigt. Zu guter Letzt wurden die Schülerinnen und Schüler auf die Gefahren der heimischen Fritteusen aufmerksam gemacht, indem ein Fettbrand simuliert worden ist. Hierbei haben die Schülerinnen und Schüler auch eine Fettexplosion zu sehen bekommen, die im „normalen“ Chemieunterricht meist nur durch Videos gezeigt wird. Wer bei dem Versuch einen Fettbrand zu löschen Wasser nutzt, bekommt eine solche sehr gefährliche Explosion zu spüren. Die neue Kooperation zwischen dem Söderblom-Gymnasium und der Freiwilligen Feuerwehr Espelkamp machte den Praxisbezug des Chemieunterrichts an diesem Tag besonders eindeutig und sorgte dafür, dass die meisten Schülerinnen und Schüler in der Lage sind einen Feuerlöscher zu nutzen, ganz im Sinne der Branderziehung. Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr.