Nachrichten-Archiv

Märchenerzähler besucht die Stufe 5

am in Kategorie:

Am zehnten Dezember besuchten alle Klassen der Stufe 5 einen Vortrag des Märchenerzählers Eberhard Vogelwaid.

Der Froschkönig

Wie auch in den vergangenen Jahren besuchte uns – passend zur Adventszeit – der Märchenerzähler Eberhard Vogelwaid. Ausdrucksvoll und spannend trug er den Schülerinnen und Schülern der Stufe 5 verschiedene Märchen aus seinem umfangreichen Repertoire frei vor. Auf dem Programm standen altersgerechte fantastische und auch lustige Märchen, die für die Kinder unbekannt waren und beispielsweise aus Russland und Belgien stammen. Auch ein mundartlicher, schwäbischer Text wurde dargeboten. Unterschiede und Gemeinsamkeiten zu den den Kindern bekannten, im Unterricht behandelten Geschichten wurden deutlich.

Es gelang Herrn Vogelwaid, die Schülerinnen und Schüler spielerisch in seinen Vortrag einzubinden und sich ihre Aufmerksamkeit zu sichern, zum Beispiel durch eine Wette, bei der sie nicht sprechen durften. Sein Vortrag regte nicht nur die Neugier auf fremde Texte an, sondern schulte vor allem auch das konzentrierte Zuhören und ermöglichte das Genießen von Texten, ohne damit (wie im Deutschunterricht üblich) „arbeiten“ zu müssen.

Zum Schluss der Veranstaltung konnten die Schülerinnen und Schüler Fragen stellen. Auf ihren Wunsch hin gab es zuletzt noch eine von Vogelwaid selbst geschriebene Ballade zu hören. Dies wird er wiederholen: Am 28. Januar kommt Herr Vogelwaid noch einmal zu uns; dann wird er Balladen für die Klassen der Stufe 7 vortragen.

C. Böhme