Nachrichten-Archiv

Das neue Ifeus ist da!

Created by E.-F. Brandt am in Kategorie: Mitteilungen

Grußwort von unserem neuen Schulleiter E.-F. Brandt * Hinweis zur Mathematik-Olympiade * Neue Bäume für Tansania * Söderblom-Gymnasium ist Fairtrade-School * Gruppenleiter(innen) für die 60. Martinssammlung gesucht.

Liebe Eltern,

liebe Schülerinnen und Schüler,

herzlich grüße ich Sie und euch das erste Mal auf diesem Wege als neuer Schulleiter und wünsche uns ein gelingendes Miteinander für unsere gemeinsame Schulzeit. Dazu gehört für mich an erster Stelle ein offenes Ohr für alle am Schulleben Beteiligten. Auf Grund unserer bisherigen Erfahrungen am Söderblom bin ich überzeugt, dass wir bei allen Fragen und sicherlich auch bei den meisten auftretenden Problemen eine Lösung finden werden. Hilfreich sind dabei engagierte Eltern, die bereit sind, sich in die Klassen-Pflegschaften oder auch Jahrgangsstufen-Pflegschaft wählen zu lassen.

Mit einem Gottesdienst haben 141 Schülerinnen und Schüler ihre Einschulung am Söderblom begonnen. Als Grundgedanke zog sich ein Bild aus dem Musikbereich durch den Gottesdienst: Jede/r Schüler/in ist wie ein einzelner Ton und bildet mit allen anderen zusammen den Söderblom-Sound. Jede/r ist einmalig und mit besonderen Gaben von Gott ausgestattet.

Die Kollekte am Ausgang war für ein Baumpflanzungsprojekt in Tansania bestimmt und erbrachte einen Betrag von 521,19 €. Herzlichen Dank!

Im neuen Schuljahr hat sich unser Kollegium weiter verjüngt: Ihren Dienst bei uns aufgenommen haben Frau Bekker mit dem Fach Kunst, Frau Cenicola mit Englisch und Sozialwissenschaft, Herr Franke mit Erdkunde und Sport, Frau Lindemann mit Deutsch und ev. Religion, Herr Chr. Vogt mit Mathematik, ev. Religion und Geschichte. Wir wünschen unseren neuen Kolleginnen und Kollegen einen guten Start.

In den Ferien sind die Arbeiten an der Fassade mit Hochdruck weiter ausgeführt worden. Wir gehen davon aus, dass in den Herbstferien die Fenster in den beiden Nebentreppenhäusern ausgetauscht werden. Darüberhinaus sind die weiteren Restarbeiten wie Beleuchtung und Einbau der Belüftungsgeräte in den Wochen danach zu erledigen. Die Bauplaner versichern, dass diese Arbeiten ohne größere Eingriffe in das Unterrichtsgeschehen möglich sind.

Wir freuen uns schon darauf, wenn uns in der kalten und dunklen Jahreszeit ständig gut belüftete Räume an der West- und Südseite wie auch eine neue Beleuchtung in den Klassen- und Kursräumen zur Verfügung stehen.
Bis zu den Herbstferien sollen auch die Verwaltungsräume hergerichtet sein, so dass Sekretariat und Schulleitung wieder in ihre angestammten Räume zurückkehren können, die direkt am Südeingang liegen.

E.-F. Brandt, Schulleiter

Hier können Sie die komplette Ausgabe der neuen Ifeus herunterladen. In unserem großen Ifeus-Archiv finden Sie auch die älteren Ausgaben der Ifeus.