Ein kleiner Einblick in die Übermittagsbetreuung

Unsere Schule bietet eine tägliche Übermittagsbetreuung an. Diese findet zwischen 13:00 und 15:00 Uhr statt.

Das Angebot richtet sich an Schüler und Schülerinnen, die zu dieser Zeit zu Hause nicht betreut werden können, da ihre Eltern beispielsweise berufstätig sind. Aber auch andere Kinder sind immer herzlich eingeladen, an der Betreuung teilzunehmen.

Zurzeit besteht unsere Gruppe aus etwa zehn Fünft- und Sechstklässlern, die am Nachmittag betreut werden. Wir bieten Bastelaktionen verschiedenster Art sowie gemeinsames Kochen und Backen an. Brettspiele, Puzzle und Jonglage-Artikel stehen uns zur Verfügung, wodurch es auch in der kalten Jahreszeit nicht langweilig wird. Bei gutem Wetter können die Kinder draußen an den Spielgeräten spielen.

Nebenstehende Bilder vermitteln Ihnen einen kleinen Einblick darüber, wie unsere täglichen Treffen aussehen.

Uns ist wichtig, dass die Schülerinnen und Schüler nach dem langen Schulvormittag Pausen haben. Daher steht das Spielen im Vordergrund und nicht, dass die Kinder in der Betreuung ihre Hausaufgaben vollständig erledigen.

Wenn Sie Interesse haben, ihr Kind für die Betreuung anzumelden, wenden Sie sich bitte an Frau Wolff im Sekretariat, Telefon 05772 - 97 100.