Lernberatung in Corona-Zeiten

Ab dem 4. Mai gibt es an unserer Schule ein neues Angebot, um den jetzigen Schulalltag zu erleichtern.

Es richtet sich an Schüler und Schülerinnen, die zu Hause
-    Schwierigkeiten mit der Organisation des Vormittags haben.
-    über keine oder für sie unpassende Lernstrategien verfügen.
-    viel arbeiten und dennoch mit den Ergebnissen nicht zufrieden sind.
-    sich nicht konzentrieren können oder nur eine geringe Motivation besitzen.
-    unter Leistungsängsten leiden.
-    kein Vertrauen in die eigene Lernfähigkeit haben.

Frau Töniges vom Beratungsteam bietet zur Unterstützung und Begleitung des Schulalltags Sprechstunden unter der Telefonnummer 05741/232809 an.