< Vorheriger Artikel
18.01.18

Mathematik-Olympiade

Am 15.1.2018 fand die Preisvergabe der Kreisrunde in der Stadtsparkasse Rahden statt. Sowohl der Sparkassenvorstand Hartmut Jork als auch die Ehrengäste Landrat Dr. Ralf Niermann und Rahdens Bürgermeister Dr. Bert Honsel nahmen sich gerne die Zeit, die hervorragenden Leistungen der 45 Preisträger durch Grußworte zu würdigen. Sie überreichten die Urkunden und Präsente und wünschten den neun Teilnehmern der Landesrunde viel Erfolg in Haltern am 24.2.2018.


An der Kreisrunde nahmen insgesamt 189 Schülerinnen und Schüler teil, von denen 45 einen Preis und 28 Anerkennungen erhielten. Vom Söderblom-Gymnasium versuchten 26 Schülerinnen und Schüler die anspruchsvollen Aufgaben innerhalb einer Klausur zu lösen. Sie erhielten sechs Preise und zwei Anerkennungen dafür. Marvin Wenzel konnte sich für die Landesrunde qualifizieren.

Das Bild zeigt die Preisträger des Söderblom-Gymnasium:

Carina Paetzold (3. Preis Stufe 6), Landrat Dr. Ralf Niermann, Marvin Wenzel (2. Preis Stufe 9), Nicolas Fröhlich (2. Preis Stufe 12), Colin Wenzel (3. Preis Stufe 6), Leon Janzen (2. Preis Stufe 6), Rahdener Bürgermeister Dr. Bert Honsel, MO-Regionalkoordinatorin Sabine Salloch, es fehlte Mia Maxine Wedhorn (2. Preis Stufe 6). Anerkennungen erhielten Tobias Winkelhaus (Stufe 7) und Matteo Gatzke (Stufe 8) in der Schule.

Wenn auch du im nächsten Jahr erfolgreich bei der Mathematik-Olympiade sein möchtest, dann bist du herzlich zur Teilnahme an einer Mathe-AG ab der 8. Klasse unter der Leitung von Bernhard Waldmüller eingeladen. Ihr könnt in kleiner Runde mathematische Fragestellungen außerhalb der Schulmathematik klären und erlernt Denkstrategien, die euch bei der Lösung der Olympiadeaufgaben weiterbringen. Für aktuelle Termine schaut am Mathebrett vorbei oder sprecht euren Fachlehrer an. Aufgaben der vergangenen Jahre kann man unter dem Link finden: mathematik-olympiaden.de

S. Salloch