< Vorheriger Artikel
18.03.20

Information über abgesagte bzw. verschobene schulische Termine

Auf Grund der aktuellen Lage durch die Verbreitung des Corona-Virus sind wir in der Schule gezwungen eine Vielzahl von Veranstaltungen abzusagen.


Diese Absagen von Projekten, Veranstaltungen und Fahrten sind schmerzhaft – sie sind Teil unseres Schulprogramms und wollen den Schülerinnen und Schülern ermöglichen, an anderen Orten zu lernen und Erfahrungen zu sammeln. Es tut uns leid, dass wir euch und Ihnen, den betroffenen Schülerinnen und Schülern diese Möglichkeiten zurzeit nicht anbieten können!

Bei allen Fragen um die Rückerstattung von Kosten für schon gezahlte Beiträge bitte ich Sie um Geduld. Wir stehen mit den Reiseveranstaltern und dem MSB in Kontakt und werden Sie informieren, sobald wir hier verlässliche Aussagen haben. Vielen Dank an dieser Stelle für Ihre Unterstützung!

Folgende Veranstaltungen werden abgesagt:

  • Alle schulischen Veranstaltungen bis zum 3.4.2020, die auf dem Terminplan (s. Homepage) aufgeführt sind, finden nicht statt.
  • Informationen zur Kurswahl im Differenzierungsbereich Jg. 8 werden zeit-nah auf der Homepage eingestellt. Ein Formular zur Kurswahl mit Informatio-nen zur Abgabe wird dann als Download bereit stehen.
  • Die Klassenfahrten für die Jg.-St. 6 vom 15. – 19.6.2020 finden nicht statt.
  • Die Berlinfahrt für die Jg.-St. 9 vom 15. – 19.6.2020 findet nicht statt.
  • Für die Romfahrt Jg.-St. 8 – EF sind wir noch in Verhandlungen; wenn wir hier nähere Informationen haben, werden wir Sie informieren.
  • Die Anmeldungen zu den DELF-Prüfungen im Mai werden nach Rücksprache mit den betroffenen Schülerinnen und Schüler ausgesetzt.
  • Für die Anmeldungen zu den Cambridge-Prüfungen holen wir zurzeit Informationen ein und werden euch und Sie auf dem Laufenden halten.
  • In der Jahrgangsstufe EF muss das Berufspraktikum im Juni 2020 entfallen, weil zum einen absehbar ist, dass in zahlreichen Betrieben und Einrichtungen keine Praktikantinnen/Praktikanten eingesetzt werden können, und zum anderen die Zeit in den letzten drei Wochen des Schuljahres als Aus-gleich für den aktuellen Unterrichtsausfall benötigt wird.
  • Das diakonische Projekt für die Jg. 8 muss in diesem Jahr ausfallen. Nahezu alle Praktikumsplätze sind von den durch die Landesregierung angeord-neten Schließungen betroffen. Die Absage des diakonischen Projektes bezieht sich auch auf die wenigen noch zugänglichen Einsatzorte.Wir bitten Euch deshalb, der jeweiligen Einrichtung mitzuteilen, dass Ihr denzugesagten Praktikumsplatz nicht wahrnehmen könnt. Eine Vorlage für die Absage findet ihr weiter unten. Das Ergänzen und Abschicken dieses Briefes sollten umgehend erfolgen.

Und hier noch zwei wichtige Hinweise für die Sek II:

  • Der 5 km-Lauf für Schülerinnen und Schüler des Sport-Leistungskurses Q 2 vom 30.3.2020 wird auf die Zeit nach den Osterferien verschoben. Wenn wir von der Bezirksregierung einen Ausweichtermin genannt bekommen, werdenwir Sie umgehend informieren.
  • Die Kurswahl für die Schülerinnen und Schüler der EF zur kommenden Qualifikationsphase gestaltet sich über das Telefon doch schwierig. Wir werden die Kurswahl auf digitalem Weg durchführen und Ihnen am Montag weitere Informationen über die Homepage zur Verfügung stellen.

Mit herzlichen Grüßen
Marie-Luise Schellong