< Vorheriger Artikel
31.10.19

Fußball Kreismeisterschaften der Schulen

Das Söderblom-Gymnasium ist Fußballkreismeister in der Wettkampfklasse II der Jungen


Hvl:, Tizian Kröger, Alex Struckmeier, Nathan Balzer, Niklas Ens, Fiete Bollmeyer, Max Lauer, Mike Rempel, Rouven Hoffmann; Vvl: Tjark Pannen, Tim Dawurske, Levi Eichholz, Thilo Hohlt, Marlon Steinkamp, Luc Hartmann, Noel Dück, Marcel Möller. Es fehlt: Tom Bartsch

Am Freitag, 27.09.2019 fand das Endspiel um die Kreismeisterschaft der Schulen im Fußball in der Wettkampfklasse II der Jungen statt. Das Söderblom-Gymnasium war zu Gast beim Besselgymnasium in Minden. Beide Mannschaften hatte sich in ihren jeweiligen Vor- und Zwischenrundengruppen für das Finale qualifiziert. Die Mannschaften waren etwa gleich stark, so dass sich von Anfang an ein spannendes Spiel entwickelte. Das Besselgymnasium ging nach einem schön vorgetragenen Angriff mit 1:0 in Führung. Diese konnte jedoch noch vor der Pause durch Rouven Hoffmann zum 1:1 ausgeglichen werden. In der zweiten Hälfte erwischten die Söderblomer den besseren Start und konnten durch zwei schöne Tore von Fiete Bollmeyer eine 3:1 Führung herausspielen. Das Besselgymnasium entwickelte nun noch mehr Offensivdrang, doch die Abwehr der Espelkamper um Max Lauer und Nathan Balzer konnten die meisten Angriffe aufhalten. Spätestens am sehr sicheren Torhüter Marlon Steinkamp endeten die Bemühungen der Mindener. So reichte es nur noch zum 3:2 Anschlusstreffer durch Minden in der 75. Minute. Diese knappe Führung konnte dann, nicht zuletzt durch eine läuferisch starke Leistung im defensiven Mittelfeld von Luc Hartmann und Alex Struckmeier, bis zum Schlusspfiff gerettet werden. Nun sind die Söderblomer für die Bezirksmeisterschaften im nächsten Frühjahr qualifiziert.

Siehe auch Bericht in der Neuen Westfälischen vom 31.10.2019


Dateien:
NW-31-10-2019.pdf392 K